Trennwandsysteme

Leichte Trennwände bestehen aus einer Unterkonstruktion aus Metall und beidseitig aufgeschraubten Beplankungen aus Gipskartonplatten. Die Beplankungen können ein- bis dreilagig sein.

Diverse Systeme z.B. von Knauf oder Rigips erfüllen folgende Kriterien:

- bewertetes Schalldämm-Maß bis 65 db.

- Feuerwiderstandsdauer, bis F 180 nach DIN 4102 Montage von Trennwänden in gewerblichen sowie in privatem

Bereich in der Ausführung als:

Gipskartontrennwände in allen bekannten Konstruktionsarten

  • Brandwände
  • Schallschutzwände
  • Wohnungstrennwände
  • Vorsatzschalen
  • Installationswände

Wir bieten natürlich noch Zargen und Türen an für Trockenbauwände.

Die Montagebauweise bietet weitere wesentliche Pluspunkte gegenüber konventionellen Bauweisen:

  • schnelle Montagezeit beim Einbau,
  • keine zusätzliche Feuchtigkeitsbelastung des Bauwerks,
  • gute Anpassungsfähigkeiten an die räumliche Situation,
  • große Flexibilität bei Nutzungsänderungen,
  • Integration haustechnischer Versorgungs- und Entsorgungssysteme,
  • geringes Eigengewicht.